Hardshock Festival 2014 – Early Hardcore Line Up

Hardshock Festival – Line-up Bekanntgabe: Early Hardcore

Tickets: www.alex-events.net/tickets

Hardshock Festival, ein Festival das aus der Hingabe zum Hardcore entstanden ist und das für alles steht was mit Hardcore zu tun hat. Das Hardshock Festival hat sich durch Vielseitigkeit und Innovation zu einem Festival für  die echten Enthusiasten entwickelt,  welches auch Talente & exklusive Künstler auf seiner Buehne zulaesst. Das Festival besteht aus fuenf verschiedenen Bereichen mit einer Vielzahl an Musikstilen wie Hardcore, Industrial, Frenchcore, Terror, Early Hardcore und neu in diesem Jahr: Drum & Bass und Crossbreed, wo du von den besten internationalen Künstlern empfangen wirst. Warum kommst du nicht  am 19. April zu einer der schoensten Outdoor Locations und drehst auf  dem Hardshock Festival 2014 für 12 Stunden am Wijthmenerplas in Zwolle (NL) richtig durch ?

Die Mainstage, Industrial und Frenchcore/Terror Area wurden bereits alle bekannt gegeben, was bedeutet dass die Details von zwei anderen Areas noch ausstehen. Die vierte Area des Hardshock Festivals ist die Early Hardcore Area und steht im Kontrast zur Frenchcore/Terror Area, hier wird es auch moeglich sein einige niederlaendische Artists zu finden. Das beinhaltet Artists wie Predator oder Frantic Freak, Waxweazle oder den Cenobite Helden Leviathan.  Es ist selbstverstaendlich das du auch einige außergewoehnliche Artists in dieser  Area finden wirst, was wuerdest du zu Rob Gee Sagen, welcher gerade einen unglaublichen Hit zusammen mit Neophyte & Tieum hatte? Oder Mark N aus Australien? Alle Early Fans werden sich auf dem Hardshock Festival definitv nicht langweilen!

Early Hardcore

Predator (NL)

Rob Gee (US)

Frantic Freak (NL)

Sequence & Ominous (NL)

Leviathan (NL)

Jappo (IT) vs. Claudio Lancinhouse (IT)

Dano (NL) vs. Buzz Fuzz (NL)

Mark N (AU)

Painbringer (NL)

Rheeza (NL)

LIVE: The Destroyer (IT)

Waxweazle (NL) a.k.a. Headbanger (NL)

MC Da Mouth of Madness (NL)

Frenchcore/Terror

Die Mainstage und die Industrial Area wurden in den vergangenen zwei Woche bekannt gegeben und in dieser Woche ist die Frenchcore/Terror Area an der Reihe. Du wirst nur ein paar niederlaendische Kuenstler in dieser Area finden, weil die meisten  Kuenstler am 19 April aus Laendern wie Italien und Frankreich eingeflogen werden. Es wird dir eroeglicht am 19 April Auftritte von Kuenstlern wie Noisekick, eine erbittertes Battle zwischen Plaque (Kanada) und Smurf (England) und gar nicht zu vergessen , den belgischen Footworxx Helden Sandy Warez zu sehen. Schau dir unten das Komplette Line Up an:

Andy the Core (IT)

Maissouille (FR)

The Sickest Squad (IT)

Dr. Peacock (NL)

Bartoch (FR) vs. The Punisher (FR)

Plague (CA) vs. Smurf (GB)

F. NøIzE (IT)

Johnny Napalm (NL)

SRB (NL) vs. The Vizitor (NL)

Sandy Warez (BE)

The Vinylraider (DE) vs. Fight (FR)

Radium (FR)

LIVE: Noisekick (NL)

Industrial

Nach dem Mainstage Line Up in der letzten Woche, geht es in dieser Woche um die Industrial Area.

Die Industrial Area bildet einen Teil des Hardshock Festival Kerns mit einer grossen Gruppe von Fans.

Teilweise ist es das Resultat aus dem hinzufuegen der neuen Drum’n & Bass und Crossbreed Area, so das es in dieser Ausgabe einigen Platz mehr für das Wachstum der Industrial Area geben wird. Die Industrial Area wird durch ihren Style komplett einzigartig sein. Du musst definitv ein Teil dessen werden wenn du ein wahrer Industrial Fan bist!

Embrionyc (DE)

Matt Green (GB) vs. Tripped (BE)

Hellter Skellter (DE) vs. The Darkcontroller (NL)

Manu le Malin (FR)

LIVE: Moleculez (DE)

Dither (NL)

Fracture4 (GB)

Sei2ure (NL)

LIVE: Angel (PL)

Mindustries (NL)

Simon Underground (GB)

AK47 (FR)

Mainstage

So wie es auch in den vergangenen Jahren war, wir das Hardshock Festival jede Woche Informationen und das  Line up einer Area veroeffentlichen. In dieser Woche dreht sich alles um die Mainstage. Mal davon abgesehen das die Mainstage ein echter Hingucker sein wird, wird sie auch das schlagende Herz sein, wo sich verschiedene Stile kreuzen. Die Area wird euch 100% Hardcore bieten,  mit einem Line up was euch auf Hardcore Festivals sicher nicht alle Tage über den Weg laufen wird. Guckt euch das Mainstage Line Up des Hardshock Festivals 2014 unten an:

Unexist (IT) vs. Day-Mar (NL)

Meccano Twins (IT)

Promo (NL)

Ophidian (NL) vs. D-Passion (NL)

Lunatic & Miss Hysteria (NL)

LIVE: OMI (ES)

Partyraiser (NL) vs. Tieum (FR)

Lost Origin (GB)

Masters of Noise (DE)

Hellfish (UK) vs. The DJ Producer (GB)

The Melodyst (IT)

N-Vitral (NL) vs. Tymon (AU)

Tommyknocker (IT) vs. The Wishmaster (IT)

MC Ruffian (NL)

Bist du neugierig auf die anderen Buehnen? Halte ein Auge auf unsere Webseite!
Montag 13 jan:     Mainstage

Montag 20 jan:     Industrial

Montag 27 jan:     Frenchcore/Terror

Montag 03 feb:    Early Hardcore

Montag 10 feb:    Drum’n Bass/Crossbreed

Tragt das Hardshock Festival 2014 am 19. April 2014 in euren Kalender ein und verbreitet es!

Moechtest du wissen wie das Festival  im vergangenen Jahr am Wijthmenerplas gewesen ist ?

Schau dir das Hardshock Festival 2013 Aftermovie hier an: http://youtu.be/PrJDinB0ieI

 

Ticket Verkauf:

Die Early Bird Karten waren in diesem Jahr unglaublich schnell auverkauft.

Vorverkauf Tickets sind in Deutschland exklusiv bei unserem Vorverkaufspartner A.L.E.X. Events erhaeltlich, den Vorverkauf  findet ihr hier: www.Alex-events.net/tickets Der Vorverkauf erfolgt in Deutschland exklusiv  über den A.L.E.X. Events Ticketscriptshop und erstmalig auch über mehr als 1500 Cts/Eventim Vorverkaufsstellen.

Bitte beachtet: Das Mindestalter für das Hardshock Festival 2014 beträgt 16 Jahre (Es wird kein Erziehungsformular benötigt)

Haltet ein Auge auf unsere Hardshock Festival-Webseite , folgt uns auf Facebook & Twitter und bleibt durch unsere News immer “up to date”.

Busreisen:

Jeder spricht über Hardshock Festival, auch über die Grenzen der Niederlande hinaus. Wir haben Partnerschaften mit verschiedenen Bus-Unternehmen aus Norwegen, Dänemark, Schweden, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien und Belgien für unsere ausländischen Hardshock Festival-Fans geschlossen. Moechtet ihr Teil des Hardshock Festival sein und seid ihr an einer Busreise interessiert?

Für unsere deutschen Fans haben wir eine exklusive Partnerschaft mit Deutschlands führenden Busanbietern im Bereich Eventtravel geschlossen, Hardtours & Feierreisen.

www.Hardtours.de

www.Feierreisen.de

 

Alle Informationen zu Busreisen und Tickets findet ihr auf www.hardshockfestival.com

Hardshock Festival
19. April 2014
Wijthmenerplas – Zwolle
www.hardshockfestival.com